Baubeginn in der Stresemannstraße: Bis Sommer 2018 entsteht hier ein Parkhaus mit 360 Stellplätzen / Ab 30. Oktober Sperrung der Stresemannstraße (ab Kita)

Darmstadt, 27.10.2017 –  Startschuss in der Stresemannstraße: Am kommenden Montag (30.) wird hier die Baustelle für das neu entstehende Parkhaus eingerichtet. Am 1. November folgen die Baumfällarbeiten, danach wird zunächst das alte, aus den frühen 1970er Jahren stammende, Gebäude abgerissen. An seiner Stelle entsteht bis Sommer 2018 ein neues Parkhaus. Im Zuge der Bauarbeiten wird die Stresemannstraße auf der Höhe der Kinderkrippe ab Montag, 30. Oktober, und bis zur Fertigstellung der Baumaßnahme für den Verkehr gesperrt.

Wie in dem früheren Gebäude wird auch das neue Parkhaus aus geschlossenen sowie frei bewitterten Parkdecks bestehen. Die aktuelle Planung sieht insgesamt 360 Parkplätze vor, die sich auf fünf Ebenen verteilen. Fünf Plätze mit Überbreite und ebenerdigem Zugang sind für Schwerbehinderte reserviert. Auch optisch sticht das neue Parkhaus ins Auge. So sorgen an der Außenfront angebrachte Paneele in freundlichen Grün- und Blau-Tönen dafür, dass die Fassade dynamisch und weniger kompakt wirkt.

uNach Oben