bauverein AG als Arbeitgeber

Bei der bauverein AG wird Vielfalt groß geschrieben – und das betrifft nicht nur unsere Tätigkeitsbereiche. So arbeiten bei uns Menschen aus ganz unterschiedlichen Berufen - Immobilienexperten, Hausmeister, Architekten, Handwerker, kaufmännische Angestellte, EDV-Spezialisten und Service-Center-Mitarbeiter, aber auch aus vielen verschiedenen Nationen. Was alle unsere Mitarbeiter vereint: Wir möchten unsere Kunden zufriedenstellen, ihnen den bestmöglichen Service bieten! Wenn auch Sie unser Team gern mit Ihrem Know-how und Ihrer Erfahrung unterstützen möchten, finden Sie hier mehr über die bauverein AG als Arbeitgeber.

Weiterbildung und Qualifizierung

Die bauverein AG investiert seit Jahren kontinuierlich in Weiterbildung und jobbegleitende Qualifizierungsmaßnahmen. Daher bietet das Unternehmen seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelmäßig individuelle Weiterbildungen, interne Schulungen und fachspezifische Trainings an. So können vorhandene Qualifikationen aufgefrischt und neue fachliche wie soziale Kompetenzen erworben werden. Der Weiterbildungsumfang wurde in den letzten Jahren stetig ausgebaut. So verzeichnete das Unternehmen im Jahr 2015 4.738 Weiterbildungsstunden.

Gesundheitsmanagement

Die bauverein AG engagiert sich in der Gesundheitsfürsorge und lädt in regelmäßigen Abständen zu Gesundheitstagen sowie zu wöchentlichen Entspannungstrainings unter Anleitung eines externen Psychologen ein. Diese beraten das Unternehmen auch in Sachen Burnout-Prävention, Mediation, Stress- und Konfliktmanagement.

Aufgrund der großen Anzahl sportbegeisterter Mitarbeiter unterstützt die bauverein AG schon seit vielen Jahren den Firmen-Ultra-Triathlon in Pfungstadt oder auch den Lilien-Cup und nimmt mit Mitarbeiter-Teams an diesen Events teil.

Attraktives Leistungsspektrum

Als verantwortungsvoller Arbeitgeber bietet die bauverein AG ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein umfangreiches Angebot an Sozialleistungen, darunter ein Job-Ticket, eine Kinderzulage und freie Tage an Geburtstag, zur Hochzeit, bei Umzug oder auch an Heiligabend und Silvester. Um qualifizierte Mitarbeiter im Unternehmen zu halten und die Vereinbarkeit von Job und Familie zu verbessern, hat das Unternehmen eine Vielzahl flexibler Arbeitszeitmodelle eingeführt.

Um ein Zeichen in Sachen vorurteilsfreies gleichberechtigtes Arbeitsumfeld (Diversity) zu setzen, schloss sich die bauverein AG 2014 der bundesweiten Initiative „Charta der Vielfalt“ an. Eine Mitgliedschaft im Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ besteht seit 2013.

uNach Oben