kundenportal der bauverein AG

kundenportal.bauvereinag.de

I q

Gemeinsam durch die Coronakrise / bauverein AG spendet 10.000 € / Engagement in der Krise wird großgeschrieben / Aufruf zum Schreiben von Frühlingsgrüßen

Darmstadt, 30.04.2020 - Die Corona-Pandemie stellt viele Menschen vor persönliche Herausforderungen. Vor diesem Hintergrund unterstützt die bauverein AG Vereine und gemeinnützige Organisationen, die neben Präventionsmaßnahmen Hilfe in Fällen von häuslicher und familiärer Gewalt, psychischer Krisen oder Obdachlosigkeit anbieten. Insgesamt spendet die bauverein AG 10.000 € an entsprechende Projekte in Darmstadt und Umgebung.

„Es ist uns ein großes Anliegen, in dieser besonderen Zeit gemeinnützige Einrichtungen mit einer Spende zu bedenken. Insbesondere für Kinder und Jugendliche ist es in Krisensituationen wichtig, eine kompetente Anlaufstelle zu finden und in Darmstadt und Umgebung gibt es großartige Projekte und Angebote“, so Sybille Wegerich, Vorstand der bauverein AG.

Eine Spende geht unter anderem an den Deutschen Kinderschutzbund Darmstadt, an Wildwasser e.V., an das Frauenhaus Darmstadt, an pro familia Darmstadt, an Horizont e.V., an den Psychiatrischen Notdienst e.V. sowie an das Projekt „ANNA“ der Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret.

Während der Corona-Pandemie wird solidarisches Engagement bei der bauverein AG großgeschrieben. So fördert der Immobiliendienstleister aktiv die Nachbarschaftshilfe unter seinen Kundinnen und Kunden, da der Zusammenhalt in den Quartieren mehr zählt denn je. Im Fokus stehen die Covid-19-Risikogruppen. Die bauverein AG steht mit dem Sozialmanagement an der Seite der Seniorinnen und Senioren und unterstützt diese, wo es möglich ist. Außerdem kooperiert die bauverein AG mit der Hilfskoordinierungsplattform der Lilien „soliDArisch“ sowie der Darmstadt-im-Herzen-App, die um die Funktion „Nachbarschaftshilfe“ ergänzt wurde.

Da viele der Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenwohnanlagen der bauverein AG zu den Risikogruppen zählen, haben sie aktuell wenig soziale Kontakte. Um ihnen den Alltag ein wenig zu verschönern, ruft die bauverein AG dazu auf, ihnen Frühlingsgrüße zu schicken und so nette Botschaften in der außergewöhnlichen Zeit zu übermitteln. Die Grüße, die gerne kreativ gestaltet werden können, können postalisch an die bauverein AG (z. Hd. Sozialmanagement, Siemensstraße 20, 64289 Darmstadt) versendet werden.

Darüber hinaus ist sich die bauverein AG ihrer Verantwortung, das Zuhause ihrer Kunden in Darmstadt in Südhessen sicherzustellen, bewusst und steht Kundinnen und Kunden in der Krise bei. Um sie bei finanziellen Nöten zu unterstützen, verzichtete die bauverein AG u.a. auf Mieterhöhungsschreiben im April und kommt Kundinnen und Kunden – auch den Gewerbekunden - mit individuellen Lösungen entgegen.

uNach Oben