kundenportal der bauverein AG

kundenportal.bauvereinag.de

I q

bauvereins-Tochter BVD New Living GmbH & Co. KG versetzt 17 Großbäume aus dem
Ludwigshöhviertel in die Lincoln-Siedlung / Beitrag für das Klima in der Stadt

Darmstadt, 06.11.2020 – Die Arbeiten im Ludwigshöhviertel gehen zügig voran. Seit
Dezember 2019 laufen die Arbeiten im neuen Quartier im Süden Darmstadts, das künftig 3.000 Menschen beherbergen soll. Seitdem werden alle nicht für eine weitere Nutzung geeignete Gebäude rückgebaut. Bis Ende des Jahres sollen die Rückbauarbeiten im Teilbereich der ehemaligen Cambrai-Fritsch-Kaserne abgeschlossen sein.

Für die Erschließung von neuen Flächen werden in Abstimmung mit dem Umweltamt der Stadt Darmstadt 17 Großbäume in die benachbarte Lincoln-Siedlung versetzt. Es handelt sich dabei um sieben Platanen, fünf Winterlinden, zwei Rosskastanien, eine Douglasie, ein Bergahorn und ein Spitzahorn. Aufgrund des Betriebsablaufs der querenden Straßenbahnlinien in der Heidelberger Straße kann der Transport der Bäume nur in den Nachstunden stattfinden. In Abstimmung mit der HEAG mobilo findet daher die Großbaumverpflanzung in den Nächten vom 09.11.2020 bis 13.11.2020 sowie vom 15.11.2020 bis 17.11.2020 statt.


„Bäume prägen nicht nur ganz wesentlich das Erscheinungsbild eines Quartiers, sie
unterstützen uns auch auf dem Weg hin zu einer klimafreundlichen Zukunft. Die Versetzung
der bis zu zwölf Meter großen Bäume ist daher ein wichtiger Beitrag für das Klima in der
Stadt und ich freue mich, dass wir die benachbarte Lincoln-Siedlung so noch grüner
gestalten können“, so Armin Niedenthal, Vorstand der bauverein AG.

uNach Oben