Justus-Liebig-Garage schließt nochmals kurzzeitig

Angekündigt war die nochmalige Schließung bereits, nun ist es so weit: Das hoch frequentierte, in der Innenstadt gelegene Parkhaus schließt nochmals für kurze Zeit seine Tore. Grund ist, dass die finale Bodenbeschichtung erst einige Zeit nach der Wiederinbetriebnahme – Ende November 2015 wurde die 1979 erbaute Garage nach knapp einjähriger Sanierung wieder geöffnet – aufgetragen werden kann, weil sich erst die Betondecke setzen muss. Sind die Beschichtungsarbeiten abgeschlossen, werden die endgültigen Markierungen aufgetragen.

Die Schließung erfolgt am Montag, 30. Mai 2016, und wird bis zum 20. Juni dauern. Dann können zunächst die unteren Parkdecks und damit 50% des Parkhauses wieder genutzt werden. Ab Anfang Juli und damit voraussichtlich rechtzeitig zum Heinerfest sollen dann alle 222 Parkplätze, darunter auch die für Dauerparker, wieder zur Verfügung stehen.

Im Rahmen der umfassenden, rund elfmonatigen Sanierung hatte die bauverein AG nicht nur die Beleuchtung verbessern, die Videoüberwachung ausweiten und Parkplätze verbreitern lassen. Es entstanden auch 50 XXL-Parkplätze mit einer Breite von 2,70m. Die Justus-Liebig-Garage ist zudem künftig 24 Stunden geöffnet – auch das eine gute Nachricht für alle, die auf Parkplatzsuche in der Darmstädter Innenstadt sind.

uNach Oben