Münchener Immobilienmesse Expo Real: bauverein AG mit Konversionsgelände Lincoln-Siedlung vertreten / Erste Gespräche mit potenziellen Investoren

Wie jedes Jahr präsentiert sich die bauverein AG auch 2015 wieder gemeinsam mit der Stadt Darmstadt auf der Expo Real, der größten Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa. Von Montag (5.) bis Mittwoch (7.) trifft sich dann alles, was in der Immobilienbranche und in der Wohnungswirtschaft Rang und Namen hat in den Münchener Messehallen.

Die bauverein AG und ihre Tochter, die BVD New Living GmbH und Co. KG, werden in diesem Jahr vor allem die Lincoln-Siedlung präsentieren und die Fachmesse dazu nutzen, erste Gespräche mit Investoren zu führen. Das Bieterverfahren startet dann im Herbst. Die bauverein AG wird vertreten durch Vorstand Sybille Wegerich, den Bereichsleiter Bau und Instandhaltung, Thomas Lemmermeyer, sowie drei Geschäftsführer der BVD New Living GmbH & Co. KG: Dr.-Ing. Hans-Jürgen Braun, Marcus Gunkel und German Nogueira. Um die Siedlung entsprechend präsentieren zu können, wurde vorab ein Prospekt aufgelegt.

„In diesem Jahr präsentieren wir auf der Messe unser bislang größtes Projekt: die Konversion des US-Militär-Areals in ein Wohnquartier für rund 3.000 Menschen. Wir bieten Investoren dabei attraktive Flächen in einem Markt, der auch in den kommenden Jahren von Wachstum geprägt sein wird. Das Gesicht der Siedlung mitgestalten zu können, ist eine spannende Aufgabe und wir freuen uns darauf, interessante Gespräche mit Investoren zu führen und erste Projekte zu diskutieren“, so Sybille Wegerich. 

uNach Oben