Wechsel im Aufsichtsrat der bauverein AG / Neuer Vorsitzender des Kontrollgremiums / Roland Desch kommt für Ctirad Kotoucek

Darmstadt, 27.06.2018 –  Die bauverein AG hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Roland Desch wurde während der Hauptversammlung und der konstituierenden Sitzung des Kontrollgremiums am vergangenen Freitag (22.) zum Nachfolger von Ctirad Kotoucek gewählt, der dieses Amt sechs Jahre erfolgreich begleitete.

Sybille Wegerich und Armin Niedenthal, Vorstände des kommunalen Immobiliendienstleisters, verabschiedeten Kotoucek und würdigten die lange und sehr gute Zusammenarbeit. „Wir bedanken uns bei Ctirad Kotoucek für die jederzeit vertrauensvolle und kompetente Unterstützung“, so Sybille Wegerich.

In die Zeit von Ctirad Kotoucek fiel nicht nur die Entscheidung, die bauverein AG strategisch auf Südhessen zu fokussieren. Auch das Ankurbeln der Neubautätigkeit in einer wachsenden Stadt und die Suche einer Doppelspitze für den Vorstand waren Entscheidungen, die er wesentlich angestoßen, durchgesetzt und begleitet hat.

Neben Kotoucek werden auch Anna-Maria Sturm, Daniel Bauer und Monika Klein-Obeth dem Gremium künftig nicht mehr angehören.

Anschließend stand die Bildung des neuen Aufsichtsrats im Mittelpunkt. Zum neuen Vorsitzenden wurde in der konstituierenden Sitzung Roland Desch gewählt. Desch war von 2010 bis 2015 Präsident des Landesamtes für Verfassungsschutz in Hessen. Er ist Mitglied der CDU, Stadtver-ordneter und seit September 2017 gemeinsam mit Alexander Schleith Fraktionsvorsitzender der CDU in Darmstadt.

Weiterhin gehören dem Gremium an: Barbara Akdeniz, Iris Behr, Sven Beißwenger, Rita Beller, Dr. Barbara Boczek, Hildegard Förster-Heldmann, Dr. Wolfgang Gehrke, Georg Hang, Dr. Markus Hoschek sowie die Arbeitnehmervertreter Yvonne Diefenbach Andreas Engeldrum, Andreas Franz, Joachim Fröhlich und Markus Kissel.

uNach Oben