Aufsichtsrat bestellt zweiten Vorstand der bauverein AG / Amtsantritt zum 1. Januar 2016 / Sybille Wegerich steht Unternehmen in Übergangszeit alleine vor

Der neue Vorstand der bauverein AG ist komplett: Bei seiner Sitzung am 19. Juni bestellte der Aufsichtsrat der bauverein AG Herrn Armin Niedenthal zum neuen Vorstand. Der Bestellung war ein längeres Auswahlverfahren durch den Personalausschuss des Unternehmens vorausgegangen. Dieser hatte schließlich einstimmig beschlossen, dem Aufsichtsrat Armin Niedenthal als neuen Vorstand vorzuschlagen. Der Aufsichtsrat schloss sich diesem Vorschlag ebenfalls einstimmig an.

Diplom-Ingenieur Armin Niedenthal wird sein Amt zum 1. Januar 2016 antreten. Für die Übergangszeit steht Sybille Wegerich, die bereits seit 1. Oktober 2014 bei der bauverein AG ist, der bauverein AG als alleiniger Vorstand vor.

Armin Niedenthal erhält, wie es die vom Stadtparlament beschlossene Stadtwirtschaftsstrategie vorsieht, bei seiner Erstbestellung einen Dreijahresvertrag. Er wird künftig den technischen Bereich verantworten, Sybille Wegerich den kaufmännischen Bereich.

Der gebürtige Frankfurter, Jahrgang 1969, ist seit April 2010 technischer Geschäftsführer des Gemeinnützigen Siedlungswerkes Frankfurt GmbH und betreut in dieser Funktion die Bestandsbewirtschaftung, den Bereich „Neubau“ sowie die Projektentwicklung. Zuvor war er Prokurist bei der Gemeinnützigen Baugesellschaft mbH Offenbach. Niedenthal studierte Versorgungstechnik in Trier mit dem Schwerpunkt „Technische Gebäudeausrüstung“.

„Mit der weiteren Modernisierung und Sanierung unserer Wohnungsbestände, der zügigen Entwicklung der Lincoln-Siedlung und dem Bau neuer, günstiger Wohnungen liegen große Aufgaben vor der bauverein AG. Wir freuen uns daher, mit Armin Niedenthal einen Fachmann mit viel praktischer Erfahrung für den technischen Bereich gefunden zu haben, der das Unternehmen in den kommenden Jahren gemeinsam mit Sybille Wegerich führen wird“, zeigt sich der Aufsichtsratsvorsitzende Ctirad Kotoucek überzeugt. Der Dank des Aufsichtsrates gelte auch und vor allem dem seitherigen Vorstandsvorsitzenden Dr.-Ing. Hans-Jürgen Braun, der das Unternehmen zwölf Jahre lang erfolgreich geführt und der mit dem Aufsichtsrat stets vertrauensvoll zusammengearbeitet habe. Durch seine Vertragsverlängerung vor zwei Jahren habe Braun eine geordnete Staffelstabübergabe ermöglicht.


Zurück zu den News

Kontakt

Sie haben eine Presseanfrage oder wünschen weitere Unternehmensinformationen?
Bitte wenden Sie sich direkt an unsere Pressesprecherin. Wir kümmern uns um Ihr Anliegen!

Maren Cornils

Pressesprecherin

Telefon: (0 61 51) 28 15-744
E-Mail: uk@bauvereinag.de

uNach Oben