kundenportal der bauverein AG

kundenportal.bauvereinag.de

I q

Kurt-Schumacher-Straße 5

2015 begann die bauverein AG damit, das achtstöckige Wohnhaus in der Kurt-Schumacher-Straße 5 komplett zu sanieren. Mit neuen Sanitäranlagen,
Fenstern und Balkonen sowie einer wärmeisolierenden Außendämmung wurde das in die Jahre gekommene Wohnhaus technisch wie energetisch auf den neuesten Stand gebracht.

Von Beginn an war die Großmodernisierung mit zusätzlichen Herausforderungen verbunden. Nicht nur sollte das 1966 erbaute, 48 Wohnungen umfassende
Gebäude in bewohntem Zustand modernisiert werden. Bei einer Vorab-Erkundung wurden auch Schadstoffe, darunter Asbest und PCB (Polychlorierte
Biphenyle), an den Rohrleitungen und den Fugen der Außenfassade gefunden. Die Großmodernisierung ging daher mit einer umfassenden Schadstoffsanierung
aller sechs Gebäudestränge einher.

Daten und Fakten zum Projekt

k

2015 - 2016

Modernisierungszeitraum

u