Soziales Engagement, Engagement für die Umwelt, Kunst & Architektur

1864 gegründet, ist die bauverein AG untrennbar mit der Entwicklung Darmstadts verbunden. Als kommunales Unternehmen fühlen wir uns den Menschen, die in Darmstadt und im Raum Südhessen leben, verpflichtet. Wir engagieren uns daher für die Region, für unsere Kunden, für die Kunst, für Vereine und lokale Organisationen. Als langjähriger Sponsor des SV Darmstadt 98 liegen uns zudem die „Lilien“ als echter Darmstädter Traditionsverein am Herzen.

Bei allen unseren Spenden- und Sponsoringaktivitäten ist uns eines wichtig: dass das Geld gezielt in solche Bereiche, Institutionen und Projekte investiert wird, die zum Unternehmen und seiner Philosophie passen. Aus diesem Grund fördern wir Vorhaben, die Kindern und Jugendlichen zugutekommen, präventiven Charakter haben (z. B. Gewaltprävention), die das Zusammenleben und die Identifikation mit dem direkten Umfeld verbessern oder in denen es um Kunst, Kreativität und die Verbesserung der Wohnumgebung geht. Und: Von unserem Sponsoring sollen nach Möglichkeit unsere Kunden, die Mieter, profitieren!

Wenn Sie interessiert, was wir in den Bereichen „Soziales“ und „Kunst“ leisten und was wir tun, um unseren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten, klicken Sie hier. 

Wohnen bei der bauverein AG mit "Kunst am Bau"

Kunstelement von Anne Haring

Als Mieter der bauverein AG begegnen Ihnen Skulpturen und Malereien in Ihrem direkten Wohnumfeld, am Wohngebäude oder auf Freiflächen und Quartiersplätzen. Etwa seit 1908 werden vermehrt unsere Gebäude mit gestaltendem Zierrat und künstlerischen Objekten geschmückt. In der Zeit des Wiederaufbaus der Stadt Darmstadt entwickelte unser Unternehmen die „Kunst am Bau“ zu einem festen Bestandteil seiner Aktivitäten.
 

Werkhof Kooperation

Jugendliche bei der Weiterbildung

Der „Werkhof Darmstadt e.V.“ ist ein Qualifizierungsträger für sozial benachteiligte und erwerbslose Jugendliche. Ziel des Werkhofes ist es, Jugendliche durch Aus- und Weiterbildung zu qualifizieren und so in eine Ausbildung und Arbeit zu vermitteln. Seit 2010 arbeitet die bauverein AG mit dem Werkhof zusammen und setzt dessen Teilnehmer beispielsweise für kleine Reparaturen ein. So lernen die Jugendlichen bei den Einsätzen am Ball zu bleiben und das Beste aus sich herauszuholen. Aber auch die bauverein AG profitierte von der Zusammenarbeit: mit dem Werkhof wurde ein verlässlicher Partner für kleinere Ausbesserungs- und Handwerksarbeiten gefunden.

Aus grau wird bunt: Gezielte Unterstützung von Schul- und Kindergartenprojekten

Garagen-Kunstwerk der Gutenbergschule

Kinder der Gutenbergschule zauberten aus grauen Garagenwändern in nur drei Tagen ein buntes Kunstwerk zum Thema "Kinderrechte". Die Unterstützung von Schul- und Kindergartenprojekten im Einzugsbereich der bauverein AG ist Teil des regionalen Sponsoringkonzeptes des Immobiliendienstleisters, der sich damit gezielt in der Nachwuchsförderung engagiert.

uNach Oben