kundenportal der bauverein AG

kundenportal.bauvereinag.de

I q

2019

Der Vertrag ist unterzeichnet

Anfang des Jahres nahm die BVD New Living GmbH & Co. KG im Auftrag der Stadt das Erstzugriffsrecht der Wissenschaftsstadt Darmstadt wahr und erwarb das 34 Hektar große Grundstück auf dem ehemaligen Cambrai-Fritsch-Gelände. Mit der Unterzeichnung des Vertrags kann es mit der Entwicklung des Ludwighöhviertels losgehen.

Viertes Richtfest auf Lincoln

Nach einem guten halben Jahr wurde auch für das vierte Bauvorhaben in der Lincoln-Siedlung der Richtkranz gehisst. Es entstehen hier 146 geförderte Wohnungen seit Juni 2018 nach Plänen des Wiesbadener Architekturbüros Bitsch & Bienstein.

Digitale Kundenkommunikation möglich

Die bauverein AG geht neue Wege in der Kundenkommunikation: Seit Anfang des Jahres ist ein Chatbot jederzeit für Neukunden erreichbar. Neukunden können so rund um die Uhr über die Instant-Messaging Apps WhatsApp, Threema und Telegram mit der bauverein AG kommunizieren und ihre Anliegen mitteilen.

Grüne und bewegte Schulhöfe

Mit finanzieller Unterstützung der bauverein AG und der Stadt Darmstadt wurde der Schulhof der Heinrich-Hoffmann-Schule grüner und schöner. Das interdisziplinäre Projekt der Fachbereiche Architektur und Biologie der TU Darmstadt widmete sich der Frage, wie sich die Außenflächen kindgerechter und ökologischer gestalten lassen. Es entstanden u.a. ein Rankhaus und ein Barfußpfad.

bauverein AG wandelt Baugrundstück in Biotop um

In der Oppenheimer Straße 7 entsteht auf einem ehemaligen, bislang ungenutzten Baugrundstück der bauverein AG ein Biotop in Zusammenarbeit mit dem Verein „Zusammen in der Postsiedlung“ und dem BUND. Die biodiverse Naturerlebnisfläche soll den Bewohnerinnen und Bewohnern der Siedlung als Rückzugs- und Naturerlebnisort dienen und auch für öffentliche naturkundliche Führungen genutzt werden. Im Juni wurde der Vertrag unterzeichnet.

Lincoln-Siedlung: Die ersten Mieter sind da

Anfang Juni war es endlich soweit, die ersten Neubauten in der Lincoln-Siedlung konnten bezogen werden. In die Vermietung gehen konnten die Wohnungen der Neubauvorhaben auf den Baufeldern 3.1 und 3.2 – also insgesamt 173 Wohnungen. Die Vermarktung für die Wohnungen war bereits zu Jahresbeginn gestartet.

Gründung der bauTega GmbH

Die bauverein AG und die ENTEGA AG bündeln ihre Kompetenzen im Bereich Gebäudetechnologie und Wärmeversorgung in einer gemeinsamen Gesellschaft: der bauTega GmbH. Ziel ist es, die Effizienz der Wärmeversorgung in den Immobilien der bauverein AG zu steigern.

Viertes Mieterfußballturnier

Auch das vierte Mieterfußballturnier der bauverein AG war ein Erfolg: Bei strahlendem Sonnenschein und fast schon zu warmen Temperaturen traten Ende August sechs Teams auf dem Gelände der TSG 1846 Darmstadt gegeneinander an – ein gelungenes und spannendes Turnier!

Vivarium Sponsoring

Mit der finanziellen Unterstützung durch die bauverein AG wurde die Besucherattraktion Strand komplett überarbeitet: Der Sand wurde vollständig ausgetauscht. Drei neue hochwertige Strandkörbe laden die Besucherinnen und Besucher zum Verweilen ein.

uNach Oben